13.06.2014

Die Rückbauarbeiten laufen. Der Abschluss ist in KW 25 geplant. Es handelt sich nur noch um Kleinigkeiten.

Kabeltrasse: Alle Nacharbeiten wurden erledigt und abgenommen.


06.06.2014

Die Rückbauarbeiten laufen. Der Abschluss ist in KW 25 geplant.

Kabeltrasse: Weitere Nacharbeiten auf der Trasse sind in Arbeit. Der Abschluss ist bis KW 25 geplant.

 
22.05.2014

Die Rückbauarbeiten laufen. Bei der WEA 1 und 4 wurden diese abgeschlossen. Bei der WEA 3 sind diese bis auf einen kleinen Rest erfolgt. Bei der WEA 2 wird aktuell zurückgebaut. Bauarbeiten laufen immer dann, wenn dies bei der Firma Delling einplanbar ist.

Kabeltrasse: Weitere Nacharbeiten auf der Trasse wurden erledigt. Der Rest wird erledigt sobald terminliche Kapazitäten bei der Firma Delling frei sind.

 

09.05.2014
Die Rückbauarbeiten bei der WEA 1 und 4 wurden abgeschlossen. Bei der WEA 3 sind diese bis auf einen kleinen Rest erfolgt. Bei der WEA 2 wird aktuell noch zurückgebaut.

Kabeltrasse: Weitere Nacharbeiten auf der Trasse wurden erledigt.

 

05.05.2014

Die Rückbauarbeiten laufen. Bei der WEA 1 und 4 sind diese abgeschlossen. Bei WEA 3 ist dies bis auf einen kleinen Rest erfolgt. Bei der WEA 2 wird aktuell zurückgebaut. Der Anschluss an die Autobahn wurde vollständig zurückgebaut.

Kabeltrasse: Weitere Nacharbeiten auf der Trasse wurden erledigt.

 

28.04.2014

Die Rückbauarbeiten laufen. Bei der WEA1 sind diese abgeschlossen. Bei der WEA 3 bis auf einen kleine Rest. Bei WEA 4 wird aktuell zurückgebaut. Der Anschluss an die Autobahn wurde größtenteils zurückgebaut.

Kabeltrasse: Weitere Nacharbeiten auf der Trasse wurden erledigt.

 

17.04.14

Die Rückbauarbeiten laufen. Bei  der WEA 1 sind diese abgeschlossen. Bei WEA 3 bis auf einen kleinen Rest. Bei WEA 4 wird aktuell zurückgebaut. Der Anschluss an die Autobahn ist größtenteils zurückgebaut.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse größtenteils erledigt. Einige Wege wurden zusammen mit der Gemeinde noch hergerichtet.


11.04.2014

Rückbauarbeiten laufen. Bei WEA 1 abgeschlossen. Anschluss an die Autobahn größtenteils zurückgebaut.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse größtenteils erledigt.


21.03.2014

Rückbauarbeiten haben begonnen.

Kabeltrasse: Erste Nacharbeiten auf der Trasse wurden erledigt.


13.03.2014

WEA 1: am 29.11.13 in Betrieb gegangen.

WEA 3: am 31.12.13 in Betrieb gegangen.

WEA 4: am 18.12.2013 in Betrieb gegangen.

WEA 2: am 11.02.2014 in Betrieb gegangen. 300Bh-Wartung erledigt.

Die Rückbauarbeiten haben begonnen.


Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden aktuell erledigt.

 

14.02.2014

WEA 1: am 29.11.13 in Betrieb gegangen.

WEA 3: am 31.12.13 in Betrieb gegangen.

WEA 4: am 18.12.2013 in Betrieb gegangen.

WEA 2: am 11.02.2014 in Betrieb gegangen. 300Bh-Wartung ca. in KW 10.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.


07.02.2014

Bei der Anlage WEA 2 ist evtl. heute noch eine Inbetriebnahme möglich. Endgültig erfolgt diese aber erst Anfang nächster Woche.

 

31.01.2014

Die Anlage WEA 2 ist nun fertig montiert. Die Netzanbinder sind fertig und das Inbetriebnahmeteam vor Ort.

 

24.01.2014

Die Anlage WEA 1 ist am 29.11.13, die WEA 4 am 18.12.13 und die WEA 3 am 31.12.13 in Betrieb gegangen. Die WEA 2 ist fertig montiert. Die Netzanbinder werden wahrscheinlich Anfang nächster Woche fertig. Anschließend kommt das Inbetriebnahmeteam.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

17.01.2014

Die Anlage WEA 1 wurde am 29.11.13 in Betrieb genommen. Anlage WEA 3 ist am 31.12.13 und die Anlage WEA 4 am 18.12.2013 in Betrieb gegangen. Die Anlage WEA 2 ist fertig montiert. Als Nächstes kommen die Netzanbinder und anschließend die Inbetriebnahme.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt. Dieses Jahr wird nichts mehr gemacht.


10.01.2014

Anlage WEA 1 ist am 29.11.13 in Betrieb gegangen. Die WEA 3 am 31.12.13 in Betrieb gegangen. Derzeit ist diese jedoch stillgelegt wegen einem Defekt. Anlage WEA 4 ist am 18.12.2013 in Betrieb gegangen, die Anlage WEA 2 ist bis zur Nabe montiert. Die Rotorblättermontage erfolgt sobald der Wind nachlässt, dieses ist für den Samstag fest eingeplant.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt. Dieses Jahr wird nichts mehr gemacht.

 

07.01.2014

Die Anlage WEA 3 ist bereits im Dezember 2013 in Betrieb genommen worden, aufgrund von Nacharbeiten steht die Anlage aber nun.

 

20.12.2013

Die WEA 1 ist am 29.11.13 in Betrieb gegangen. Die Anlage WEA 3 wurde fertig montiert. Die Inbetriebnahme soll noch in diesem Jahr sein. Die WEA 4 ist am 18.12.2013 in Betrieb gegangen. Die Anlage WEA 2 ist bis zur Nabe montiert. Aufgrund von zuviel Wind konnten die Rotorblätter noch nicht montiert werden.

 

13.12.2013

Die WEA 1 ist am 29.11.13 in Betrieb gegangen. Die Anlage WEA wurde fertig montiert und der Kran wird gerade abgebaut. Bei der WEA 4 laufen die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme und bei der WEA 2 wurde die Vormontage der Komponenten zum Großteil abgeschlossen. Der Kranumbau läuft.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt. Dieses Jahr wird nichts mehr gemacht.

 

06.12.2013

Die WEA 1 ist am 29.11.13 in Betrieb gegangen. Die WEA 3 ist fertig montiert bis auf die Flügel. Ein Flügel ist montiert gewesen bis Mittwoch. Es ging nichts mehr, da am Kran das Zugseil gerissen ist und getauscht werden musste. Dann gab es ab Donnerstag zu viel Wind. Bei der WEA 4 laufen die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme. Sie soll nächste Woche in Betrieb gehen. Bei der WEA 2 sind alle Komponenten angeliefert. Die Flügel kamen am Donnerstagmorgen. Die Vor-montage ist zum Großteil abgeschlossen. Sobald der Kran umgesetzt ist von der WEA 3 kann sofort mit dem Ziehen der Komponenten begonnen werden.

Kabeltrasse: Die Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt. Einige Arbeiten können erst im Frühjahr gemacht werden.

 

29.11.2013

Bei der WEA 1 laufen nun die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme.Die WEA 3 ist fertig montiert bis auf die Flügel. Evtl. sind heute noch ein oder zwei Flügel montiert worden. Wetterbedingt konnten gestern und heute bis Mittag keine montiert werden. Bei der WEA 4 laufen die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme. Bei der WEA 2 sind alle Komponenten angeliefert bis auf die Flügel. Die Vormontage ist zum Großteil abgeschlossen. Sobald der Kran umgesetzt ist von WEA 3 kann sofort mit dem Ziehen der Komponenten begonnen werden.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

25.11.2013

Bei der WEA 1 laufen die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme und bei der WEA 3 wurden in der letzten Woche die zwei Stahlturmsegmente montiert. Bei der WEA 4 laufen nun die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme und bei WEA 2 werden laufend Komponenten angeliefert.

Kabeltrasse: Die Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

5.11.2013

Bei der WEA 1 laufen die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme und bei der WEA 3 wurden in der letzten Woche die zwei Stahlturmsegmente montiert. Bei der WEA 4 laufen nun die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme und bei WEA 2 werden laufend Komponenten angeliefert.

Kabeltrasse: Die Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

15.11.2013

Bei der WEA 1ist der Innenausbau im Gange und der Netzanschluß ist hergestellt. Bei der WEA 3 wurden weitere
Vormontagearbeiten gemacht. Die WEA 4 wurde am 14.11.2013 fertig montiert. Der Kran wird im Moment zur WEA 3 umgebaut und bei der WEA 2 werden die Komponenten laufend angeliefert.

Kabeltrasse: Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

08.11.2013

Die WEA 1 ist fertig montiert. Der Innenausbau ist im Gange und der Netzanschluß ist hergestellt. Bei der WEA 3 wurden weitere Vormontagearbeiten gemacht. Der Kran wurde diese Woche von WEA 1 zur WEA 4 umgebaut. Die Flügel für die WEA 4 sind heute, 08.11.2013, angeliefert worden. Die Flügel müssen noch vormontiert werden, sollen aber am Montag, 11.11.2013 und Dienstag, 12.11.2013, gezogen werden.

Kabeltrasse: Einige Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

31.10.2013

Bei der WEA 1 sind zwei Flügel montiert, der dritte folgt - der Innenausbau ist im Gange und die Kabel werden Anfang der nächsten Woche eingeführt. Bei der WEA 3 wurden weitere Vormontagearbeiten gemacht.

Kabeltrasse: Die Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

25.10.2013

Bei der WEA 1 ist die Nabe montiert. Die Flügel werden jetzt vormontiert. Bei der WEA 3 wurden weitere
Vormontagearbeiten gemacht.

Kabeltrasse: Die Kabel sind nun  fertig verlegt und angeschlossen. Kabelmessung ist gemacht, eine Reparaturstelle
bereits repariert. Die Nacharbeiten auf der Trasse werden noch erledigt.

 

18.10.2013

Bei WEA 1 sitzt die Gondel auf dem Turm. Die Nabe ist fertig vormontiert. Der Generator ist fertig vormontiert. Die 3 Flügel wurden heute angeliefert. In dieser Woche konnten leider keine Teile mehr gezogen werden. Teilweise wegen zu starkem Wind, teilweise wegen technischer Probleme.

Bei WEA 3 wurden weitere Vormontagearbeiten gemacht. Die Kabel sind fertig eingezogen worden.

Kabeltrasse: Kabeltrasse ist verlegt bis zum Bauhof Happurg. Nun ist der letzte Abschnitt bis zur Station in Arbeit. Wir sind auf den letzten 40m. Hier gab es Verzögerungen wegen dem Betonstollen der Pumpspeicherkraftwerksrohre. Es musste eine neue Trasse abgesprochen und freigemacht werden.

 

11.10.2013

Bei der WEA 1 sitzt die Gondel auf dem Turm und die Nabe ist vormontiert. Im Augenblick wird der Generator vormontiert und am Kran wird ein Teil ausgetauscht. Am Montagmittag wird dieser jedoch wieder zugbereit sein. Bis dahin ist Enercon frühestens soweit den Generator zu montieren. Bei der WEA 3 sind Teile angeliefert worden, so dass mit der Vormontage begonnen werden kann. Aktuell werden dort auch die Kabel eingezogen.

Kabeltrasse: Der letzte Abschnitt bis zur Station ist in Arbeit (auf den letzten 50 Metern).

 

04.10.2013

Bei der WEA 1 ist die Gondel vormontiert und die Nabe zum Teil vormontiert. Auf Grund des starken Windes in den letzten Tagen wurde nur die erste Stahlturmsektion montiert. Das Aufbauteam ist mit den Vormontagearbeiten beschäftigt. Für die WEA 3 sind einige Teile angeliefert worden, so dass dort die Vormontage ebenfalls gemacht werden kann, sollte bei der WEA 1 wegen unpassendem Wetter nicht mit dem Kran gearbeitet werden können.

Kabeltrasse: Die Kabeltrasse ist verlegt bis zum Bauhof Happurg, nun ist der letzte Abschnitt bis zur Station in Arbeit.

 

27.9.2013

Die WEA 4 ist bis auf die Rotorblätter fertiggestellt. Der Kran ist nun fertig zur WEA 1 umgesetzt. Bei der WEA 1 ist ausserdem die Gondel fertig vormontiert - die erste von zwei Stahlturmsektionen wird heute, 27.09.13, montiert.

Kabeltrasse: Die Kabeltrasse ist bis zu den Seeterrassen verlegt.

 

20.9.2013

Bei WEA 4 wurde doch erst in dieser Woche die Nabe gezogen. Im Moment wird der Kran abgebaut und zur WEA 1 umgesetzt. Bei der WEA 1 ist die Gondel zum Teil vormontiert worden.

 

13.09.2013

Bei WEA 4 wurde heute die Nabe gezogen. Nächste Woche wird der Kran abgebaut und zur WEA 1 umgesetzt.

Kabeltrasse: Kabeltrasse ist verlegt bis zu den Seeterrassen.

 

06.09.2013

Alle vier Türme sind im ersten Bauabschnitt (Betonfertigteilturm) abgeschlossen. Bei der WEA 4 wird im Moment der Generator vormontiert. Ende der nächsten Woche wird diese Anlage fertig montiert sein, aber ohne Flügel. Bei der WEA 2 und 3 wird aktuell der Innenausbau gemacht

Kabeltrasse:

Die Kabeltrasse ist verlegt bis zu den Seeterrassen, die Kabel sind jedoch noch nicht überall verbunden.

Bilder - siehe Bilder Baufortschritt

 

30.08.2013

Bei der WEA 4 werden ab heute die Stahlturmsegmente montiert, ab Montag die Gondel und weitere Komponenten, aber noch keine Flügel. Bei der WEA 3 wird aktuell der Innenausbau gemacht. Die Kabeltrasse ist fertig bis nach Kainsbach. Für die Breitbanderschließung für die Gemeinde Happurg wurde am Montag das LWL eingeblasen. Im Moment wird entlang des Radweges am Happurger See die Kabeltrasse verlegt

Bilder -> siehe Bilder Baufortschritt

 

23.08.2013

Alle 4 Türme sind im ersten Bauabschnitt (Betonfertigteilturm) abgeschlossen. Im Moment wird der Kran umgebaut, so dass bei WEA 4 die Gondel montiert werden kann. Allerdings noch ohne Rotorblätter.

 

13.05.2013

Im Augenblick erfolgt der Turmbau der WEA 2. Die Kabeltrasse ist zu 70 % feritiggestellt.

 

5.04.2013

Für den Transport der Turmteile wurde die Autobahnabfahrt fertiggestellt. An der Masteranlage, der WEA 2, ist die Anlieferung der Turmteile am Laufen und bei der WEA 1 der Turmbau in Gange. Bei der WEA 4 ist die Betonage fertiggestellt worden.

 

18.03.2013

An der WEA 1 wurde der Kran zur Turmmontage in der letzten Woche (KW 12) aufgebaut und es konnte mit der Turmmontage begonnen werden. An der WEA 4 laufen die Arbeiten der Bewehrung.

 

15.02.2013

An der WEA 2 wird aktuell das Fundament angefüllt und die Kranstellfläche bis an das Fundament fertiggestellt. Die Montage der Fundamentabdeckung wird in der nächsten Woche erfolgen. Bei Anlage WEA 3 läuft im Augenblick die Fertigstellung der Kranstellfläche, Anfüllung und Montage der Abdeckung ist in der nächsten Woche geplant. Bei der WEA 1 wird die Verschalung und die Bewehrung noch in dieser Woche abgeschlossen sein. In der nächsten Woche ist die Betonage angedacht. Bei der Anlage WEA 4 sind die Betonsäulen fertig.

Im Übrigen sind bei allen vier Anlagen die Vormontageflächen fertig gestellt worden.

 

09.01.2013

An der WEA 4 werden im Augenblick die Betonsäulen gebohrt/betoniert und an den Anlagen WEA 2 und 3 die Fundamente bewehrt.

 

09.11.2012

An der Masteranlage, WEA 2 und an der WEA 3 beginnen in der KW 47 und KW 46 die Arbeiten Rüttelstopfsäulen für die Untergrundverbesserung. An der WEA 1 und 4 sind die Arbeiten Aushub-/ Untergrundverbesserung beinahe abegschlossen. Die  interne Kabelverlegung wurde bereits in der KW 43 abgeschlossen, mit der externen Kabelverlegung wurde in KW 41 begonnen. Aktuell laufen Kabelpflugverlegungen sowie Spülbohrungen.

 

18.10.2012

Aktuell steht der Abschluss der Kranstellflächen bevor. Für die WEA4 läuft ein Gutachten wegen des uneinheitlichen Untergrunds in Hinsicht auf die Tiefe der Grabung. In der KW 43 wird mit dem Bau der Kabeltrasse begonnen.

 

09.10.2012

Aktuell werden die Kranstellflächen errichtet. Die externe Parkverkabelung vom Windpark nach Happurg wurde am 08.10.2012 begonnen.

 

17.09.2012

Seit der KW 37 befindet sich die interne Kabeltrasse im Bau. Ab der KW 38 wird mit den Wegebauarbeiten sowie voraussichtlich ab der KW 41 mit dem Fundamentbau begonnen.

 

27.07.2012

Am 24.07.2012 wurde durch das Landratsamt Nürnberger Land die Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz zum Bau und  Betrieb der vier Windkraftanlagen der Bürgerwindenergie Offenhausen eG erteilt.

Voraussichtlich werden die Wegebauarbeiten in der KW 38 und die Fundamentarbeiten in der KW 41 beginnen.