03.-05.05.2017

An allen vier Anlagen im Windpark Großbardorf-Sulzfeld werden diese Woche die Sicherheitsüberprüfungen der Befahranlage, Steigleiter etc. durch Vestas durchgeführt. Die Anlagen werdne hierfür angehalten.

 

11.04.2017

An der WEA 4 findet heute ein Service-Einsatz statt. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

 

27.02.2017

Im Laufe des heutigen Tages wird die jährliche Prüfung der Befahranlage durch den TÜV durch geführt. Die Anlagen werden hierfür angehalten.

 

10.02.2017

An der WEA 4 muss heute ein defekter Windsensor getauscht werden. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

 

09.02.2017

An der WEA 3 wird heute ein Sicherheitsbauteil gewechselt. Die Anlage wird hierzu angehalten.

 

08.02.2017

An der WEA 3 wird heute die Schmierung der Hauptwelle geprüft. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

 

28.01.2017

Die WEA 1 blieb gestern Abend wegen einer Störung stehen. Vestas wird die Anlage heute anfahren und kontrollieren.

 

27.01.2017

An der WEA 1 findet heute auf Grund einer Warnmeldung der Leistungselektronik ein Service-Einsatz statt. Die Anlage wird hierzu angehalten.

 

03.01.2017

An der WEA 2 trat gestern Abend eine Störung auf. Ein Service-Team wird die WEA heute anfahren um die Störung zu beheben.

 

_____________________________________________________________________________________________________________

 

28.12.2016

An der WEA 3 findet heute ein Service-Einsatz durch Vestas statt. Die WEA wird hierzu angehalten.

 

24.12.2016

An der WEA 2 trat heute Nacht eine Störung auf. Die WEA wird zeitnah durch den Vestas-Service angefahren und kontrolliert.

 

05.12.2016

Die Anlage 3 im Windpark Großbardorf-Sulzfeld blieb heute Vormittag wegen einer Störung stehen. Ein Service_Team wird die WEA kontrollieren und wieder in Betrieb nehmen.

 

27.11.2016

Die WEA 2 blieb heute morgen wegen einer Störung stehen. Ein Service-Team wird die WEA im Laufe des Tages kontrollieren.

 

22.11.2016

An der WEA 3 wird heute der Batcoder ausgebaut. Die Anlage wird hierzu Vormittags für ca. eine Stunde angehalten.

 

07.09.2016

Seit heute Nacht besteht keine Kommunikationsverbindung mehr zum Windpark. Vestas prüft derzeit die möglichen Ursachen hierfür und wird dementsprechend Maßnahmen einleiten.

 

31.08.2016

An der WEA 4 werden heute kleiner Restmängel abgearbeitet. Die WEA wird hierzu angehalten.

 

30.08.2016

An der WEA 2 werden heute kleiner Restmängel abgearbeitet. Die WEA wird hierzu ab Mittags angehalten.

 

04.08.2016

An der WEA 2 werden heute die Mängel aus dem Inbetriebnahme-Gutachten abgearbeitet. Hierzu wird die WEA tagsüber angehalten.

 

01.08.2016

An der WEA 4 werden heute die Mängel aus dem Inbetriebnahme-Gutachten abgearbeitet. Hierzu wird die WEA tagsüber angehalten.

 

28.07.2016

An der WEA 2 wird die gestern Abend aufgetretene Störung heute durch ein Service-Team abgearbeitet.

Am 29.07.16 werden an der WEA 3 die Turmflansche versiegelt.

An allen 4 WEAs im Windpark werden heute Parameteränderung durch geführt. Die Anlagen werden hierzu jeweils ca. 1,5 h angehalten.

 

27.07.2016

An der WEA 1 werden seit gestern die Restmängel aus dem Inbetriebnahme Gutachten abgearbeitet. Die Anlage wird hierzu heute nochmal angehalten.

An der WEA 2 findet heute die Turmflanschversiegelung statt. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

An der WEA 4 werden heute mit den Arbeiten zur Beseitigung der Restmängel aus der Inbetriebnhame begonnen.

 

25.07.2016

Die Arbeiten zur 3-Monatswartung werden heute an der WEA 2 fortgesetzt. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

 

18.07.2016

An der WEA 2 wird heute die 3-Monatswartung durchgeführt. Die Anlage wird hierzu tagsüber angehalten.

 

13.07.2016

An allen 4 Anlagen im Bürgerwindpark werden heute die Restpunkte aus den IB-Gutachten abgearbeitet. Die Anlagen werden hierzu kurzzeitig angehalten.

 

11.-15.07.2016

Am Montag, den 11.07. beginnt die 3-Monatswartung an der WEA 4 im Bürgerwindpark Großbardorf-Sulzfeld und wird in dieser Woche ab Mittwoch an der WEA 2 weiter geführt. Die jeweilige WEA wird während der Arbeiten angehalten.

 

26.06.-01.07.2016

An allen Anlagen wird das sichtbare Fundament zusätzlich abgedichtet und versiegelt, um Witterungsschäden zu vermeiden. Die technische Betriebsführung koordiniert die Vielzahl der Arbeiten an den Anlagen. Es werden zeitweise mehrere Anlagen abgeschaltet sein. Für die Innenarbeiten an den Fundamenten müssen am Donnerstag alle vier Anlagen den gesamten Tag über abgeschaltet werden.

 

26.-28.06.2016

Die angekündigte Wartung an der WEA 2 wird verschoben, da das defekte Überwachungsgerät des Leistungsschalters zuerst getauscht werden muss. Dies passiert am Dienstag, den 28.06.

 

27.-28.06.2016

An den Anlagen 1 und 2 werden die Lackschäden und die Versiegelung der Turmspalte durch die Firma Rotorworks durchgeführt. Die jeweilige Anlage wird angehalten.

 

27.-30.06.2016

An der WEA 2 wird die 3-Monatswartung durch Vestas durchgeführt. Zusätzlich soll der Fehler an dem Leistungsschutz überprüft und repariert werden. Zwei Vestas-Teams sind dazu vor Ort an der WEA.

 

26.-27.06.2016

Die techn. Betriebsführung hat festgestellt, dass die WEA 2 stark leistungsreduziert betrieben wird. Das Serviceteam welches am Sonntag vor Ort war musste einen Fehler an der Schutzeinrichtung feststellen. Die Anlage muss daher bis die benötigten Ersatzteile vorhanden sind stehen bleiben.

 

21.06.2016

An der WEA 3 und 4 werden ab heute bis voraussichtlich Donnerstag Lackschäden am Turm ausgebessert. Auf Grund der notwendigen Arbeitsbühne an den Türmen muss die WEA über Nacht stehen bleiben.

 

16.06.2016

An der WEA 4 werden heute die Arbeiten zur 3-Montaswartung fortgesetzt.

In den folgenden zwei Wochen wird die Wartung an allen 4 Anlagen durchgeführt. Die Anlagen werden hierzu tagsüber angehalten.

 

12.05.2016

Seit gestern findet im WP Großbardorf-Sulzfeld die Gutachterabnahme nach Inbetriebnahme statt. Hierfür werden die Anlagen tagsüber angehalten.

Bei der WEA 4 ist gestern während der Begutachtung eine Störung aufgetreten. Die WEA konnte nicht mehr gestartet werden. Ein Servcie-Team wird die WEA heute kontrollieren.

 

29.04.2016

Wegen einer Störung blieb die WEA 4 heute Nachmittag stehen. Ein Service-Team wird die Anlage morgen anfahren und kontrollieren.

 

28.04.2016

An der WEA 4 trat gestern eine Störung auf. Die Anlage wird heute durch ein Service-Team kontrolliert und wieder in Betrieb genommen. 

 

19.04.2016

An drei Anlagen im WP Großbardorf wird ein Eiserkennungssystem nachgerüstet. Aus diesem Grund werden die Anlage zeitweise bis DOnnerstag angehalten.

 

INFO

Sobald die Anlagen von der Projektierungsfirma an die technische Betriebsführung der Firma Wust - Wind und Sonne übergeben werden erhalten Sie hier fortlaufend Informationen über die technischen Zustände der Anlagen bzw. über Service- und Wartungseinsätze durch die Herstellerfirma.